Rahmengrösse berechnen


Die eingegebene Schritthöhe entspricht einer Rahmengröße von
- Zoll ( - cm )
NEW
Spare
Spare

1299 € inkl. DE-MwSt., zzgl. Versand
inkl. DE-MwSt., zzgl. Versand

Das R1 DISC TIAGRA fährt mit Vollgas in die dritte Saison – neues Design mit neongelben Akzenten und bewährten Komponenten. Auch dieses Jahr wird unser günstiger, aber keineswegs unattraktiver Renner mit der zuverlässigen Shimano TIAGRA Schaltgruppe und hydraulischen BR-R4770 Scheibenbremsen ausgestattet. Die ausgeglichene Übersetzung, bestehend aus 50/34T Kurbel und 11-34T Kassette, hilft Dir am Berg dein Tempo zu finden und in der Ebene jedes Hinterrad zu halten. Für die nötige Mischung aus Komfort und Aggressivität spezifizieren wir den Asphaltspalter mit 28mm breiten Continental Ultra Sport 3 Reifen und 19mm breiten Alex ATD560 Felgen. Ein ergonomischer Kontaktpunkt des Gesäßes wird durch die neue, modere Form des Selle Italia Model X Superflow Rennsattels sichergestellt und wird Dir sowohl auf der Langstrecke als auch in schnellen Gruppenausfahrten bequeme Stunden bereiten. Abgerundet wird das tolle Gesamtpaket durch ein komplettes LEVELNINE Cockpit. Sei bereit für Dein R1 DISC Abenteuer!

Highlights

Shimano Tiagra Schaltung

Shimano Tiagra BR-R4770 Scheibenbremse

Continental Ultra Sport 3 Reifen

Selle Italia Model X Superflow Sattel

"Preis-Leistungs-Sieger" für R1 DISC ULTEGRA - Räder bis 2000 Euro im Vergleichstest– RennRad 03/22

Das RADON ist das günstigste Rad dieses Testfelds - und das einzige mit einer kompletten Shimano-Ultegra-Ausstattung. Die Basis des R1 des deutschen Herstellers ist ein Aluminium-Rahmen.

TESTBERICHT ALS PDF DOWNLOADEN

 

 

Ausstattung

*Die Angabe bezieht sich auf die kleinste Rahmengröße; gewogen ohne Pedale.
**Vertragslaufzeit 60 Monate (ggf. andere Laufzeiten möglich); Sollzinssatz (jährl.) 4,8% gebunden für die gesamte Laufzeit. Der effektive Jahreszins beträgt 4,9%. Versandkosten sind im Finanzierungsbeispiel nicht enthalten. Vertragspartner ist die TARGOBANK AG & Co. KGaA. Bitte beachten Sie dazu auch die weiteren Hinweise zur Finanzierung.

Mit Hilfe unserer Grafik wollen wir Dir eine Empfehlung bei der Suche nach Deiner richtigen Rahmengröße geben. Neben Schrittlänge sowie Körpergröße spielt natürlich auch Dein persönlicher Fahrstil, Einsatzbereich sowie Vorliebe eine große Rolle. Wenn Du mit Deinen Angaben im Grenzbereich liegen solltest, kannst Du zwischen zwei Rahmenhöhen wählen: die kleinere Rahmengröße ist agiler/wendiger/verspielter, die nächstgrößere Rahmenhöhe laufruhiger/spurtreuer und hat im Uphill die Nase vorn.

Bike-Kategorie 1: ROAD

Bikes aus der Kategorie „Road“ sind für den Einsatz auf befestigten Wegen wie asphaltierten Straßen und Radwegen prädestiniert. Wer abseits geteerter Weg unterwegs ist, sollte ein Modell aus einer höheren Kategorie wählen.

Mehr erfahren

Weitere Modelle

Online bestellt. Lokal geliefert.

Service in deiner Nähe.
Service-Partner finden Testcenter finden