Calculate frame size


Your crotch height corresponds to the frame size
- inch ( - cm )
NEW
Save
Save

Classic reloaded - our RENDER 9.0 750 is the new edition of the bestseller and comes for 2022 with some improvements in detail and of course the new Bosch Smart System. At the heart is the new Bosch Performance CX drive of the latest generation with its 85 Nm torque and 250 watts maximum power. So that you can ride all your favorite trails in one piece, we install - beautifully integrated into the down tube - the RENDER 9.0 currently the highest capacity battery at Bosch, the Powertube with its 750 Wh. For charging, you can easily remove the battery via a flap at the bottom of the frame with the supplied key - but you don't have to, an external charging socket on the non-drive side of the frame makes charging in the bike a pure pleasure. The basis for maximum trail fun is the RENDER carbon frame, which is as light as it is stiff and always gives you control in the terrain. In its concise wing between the top and down tube is elegantly accommodated the damper, which generates smooth 140mm travel, in the case of the RENDER 9.0 it is the brand new Fox Float X in the performance variant, which remains sovereign even in rough terrain and always has reserves. Matching the front works a Fox Float 36 Performance 3Position suspension fork, which responds super-sensitively releases its 160mm travel, but remains full and stable on steep descents, steps and jumps. Should you still fall times, we have an Acros Block Lock headset limited the steering angle, so that the fork crown can not hit the frame. A short and wide RaceFace Æffect R cockpit with super comfortable SDG Thrice grips gives you full control over the trail, supporting the Radon Competition Dropper seatpost, which is easy to lower from the handlebars on steep descents. Mounted on it is the brand new SDG Bel Air V3 saddle, which was developed with its comfortable shape for many, enjoyable hours on the bike and gives you with its small increase at the end of the saddle the extra pressure and support for steep, technical climbs. There pushes you - apart from the powerful engine of course - also the Shimano XT 12-speed groupset with the large 10-51 teeth comprehensive cassette, so you can always let the engine work in the right speed range. Also from the house of Shimano and provided with XT label come the superb brakes, four pistons and the large 203mm discs front and rear make them the purest anchor, but let them nevertheless always also finely dosed grip. In addition, we give the RENDER an agile and yet cross-stable SUNringlé Düroc SD37 Expert wheelset, which easily puts away the forces of the engine and yet remains light. On it we mount the well-rolling but grippy Maxxis tire combination of DHF and DHR, which never lets you down even in wild interludes. RENDER 9.0 750 has what you need!

Highlights

Bosch Performance Line CX engine 4th generation

Bosch 750Wh Powertube

Bosch Kiox 300 - the smart system

Fox 36 Performance FIT GRIP fork

Fox Float X Performance EVOL LV rear shock

Shimano XT Schaltung und Bremse

SUNringlé Düroc SD37 Expert Laufradsatz

E-BIKE TEST IN EMTB-MAGAZIN 06-07/21: RENDER 10.0

Das RENDER von RADON ist ein alter Bekannter in unserem Testlabor - und immer ein hei er Tipp. Denn das Preis-Leistungs-Verhältnis ist beim Bonner Versender richtig stark.

Full review

16 E-MOUNTAINBIKES IN WOMB E-MTB SONDERAUSGABE: RENDER 10.0 BEGEISTERT

Der speziell designte Hauptrahmen wird aus Carbon gefertigt. Ein schickes wie nützliches Detail ist die Verbindungsstrebe zwischen Ober- und Unterrohr. Einerseits erhöht sie die Steifigkeit des Rahmens, und zugleich bildet sie die vordere Dämpferaufnahme.

Full review

"KAUFTIPP" FÜR RENDER 10.O IN MOUNTAINBIKE 03/21 – VIERZEHN E-BIKES IM TEST

Mit Bosch-CX-Motor der vierten Generation, 625-Wh-Akku, Kiox-Display sowie erfrischender Formensprache dürfte das RENDER auch 2021 zum Verkaufsschlager taugen.

TESTBERICHT ALS PDF-DOKUMENT

RENDER 8.0 im Test: Sportlicher Allrounder zum attraktiven Preis @velomotion

Mit dem RENDER hat Direktversender RADON ein wirklich spannendes E-MTB für preisbewusste Käufer im Programm. Das Carbon-Fully hat sehr gute Allround-Eigenschaften und kann mit sehr intuitivem Handling punkten.

TESTBERICHT ALS PDF-DOKUMENT

"KAUFTIPP" für RENDER 10.0 in MOUNTAINBIKE 08/20

Der kraftvollste Motor, gepaart mit top Parts und gutem Handling: Das RENDER 10.0 macht nicht nur auf der verlängerten Sonntagsrunde richtig Laune.

TESTBERICHT ALS PDF-DOKUMENT

Das Warten hat sich gelohnt: "Testsieger Preis/Leistung" für RENDER 9.0 in WOMB N°3.20

Im Dezember letzten Jahres enthüllte der deutsche Direktversender RADON sein brandneues E-Mountainbike, das sich der Trail-Enduro-Szene verschrieben hat. Der extravagant gestylte Hauptrahmen wird aus Carbon gefertigt.

TESTBERICHT ALS PDF-DOKUMENT

"Testsieg" und "Note: Sehr Gut" für RENDER 8.0 in EMTB-Magazin 02/20

Das RENDER ist ein gelungenes Gesamtpaket mit schickem Rahmen und einem Top-Komponentenmix. Vor allem bergauf lässt das Bike keinen Konkurrenten an sich vorbei.

TESTBERICHT ALS PDF-DOKUMENT

"Kauftipp" und "Note: Sehr gut" für RENDER 10.0 in Elektrobike 01/20

RADON ist mit dem neuen RENDER ein hochwertiges E-Bike gelungen, dessen Fahreigenschaften rundum überzeugen. Auch die Detaillösungen sowie die Ausstattung gefallen.

TESTBERICHT ALS PDF-DOKUMENT

E-Bike Test in EMTB-Magazin 01/20: RENDER 10.0

Die E-MTBs vom Bonner Versender RADON haben in den vergangenen Jahren mit schier unschlagbarem Preis/Leistungsverhältnis geglänzt. Für 2020 bekommt die Palette eine drastische Modernisierungskur.

TESTBERICHT ALS PDF-DOKUMENT

"Kauftipp" für RENDER 10.0 in MOUNTAINBIKE 02/20

RADON ist mit dem neuen RENDER ein hochwertiges E-Bike gelungen, dessen Fahreigenschaften rundum überzeugen. Auch die Detaillösungen sowie die Ausstattung gefallen.

TESTBERICHT ALS PDF-DOKUMENT

RADON RENDER 10.0 HD im Test @EMTB-NEWS.DE 12/19

Hämmern bis der Arzt kommt! Kaum ein E-Bike hat uns in letzter Zeit so geflasht wie das Radon Render 10.0 – und zwar nicht nur auf dem Trail! Der formschöne Carbon-Rahmen ist wertig gefertigt, steif, gut ausbalanciert und hat ein eigenes Design. Damit gehört dieses E-MTB optisch nicht zum aktuellen „Einheitsbrei“ der Bosch-Bikes, sondern verfügt über eine ganz eigene Optik mit hohem Wiedererkennungswert.

TESTBERICHT ALS PDF-DOKUMENT

Test: RADON RENDER 10.0 HD @WOMB

Hier geht es bereits zum ersten Testeindruck des neuen E-Mountainbikes von Direktversender RADON. Das world of mtb Magazin hatte vorab die Möglichkeit das Topmodell RENDER 10.0 HD über die Trails zu scheuchen.

TESTBERICHT ALS PDF-DOKUMENT

Frame

Our RENDER is a modern classic, for the 2022 season it comes additionally as a revision for the new Bosch Smart System. What remains is the ultra-modern, lightweight and very rigid carbon frame with the concise wing between the top tube and down tube, which also elegantly accommodates the shock. Also retained is the 140mm of travel on the rear triangle, which we combine with 160mm suspension forks on the front. The down tube houses the high-capacity 750 Wh battery, which powers the brutally strong Bosch Performance CX motor with its 85 Nm. Also new is the charging socket for the battery, which is located on the left side of the seat tube and is protected from dirt by a small, rotating disc when not in use. The speed sensor sits in the latest RENDER variant in the dropout, the signal-giving magnet rotates in the rear brake disc. Optionally, the new RENDER frame can accommodate a display in the top tube, where you then have all the data extremely practical directly in view.

 

 

Specifications

Weight refers to the smallest frame size (without pedals)
**Contract period of 60 months (other periods possible); annual borrowing rate 4,8%, fixed for the whole contract period. The effective rate is 4,9%. Shipping costs are not included in this financing example. Contracting party is the TARGOBANK AG & Co. KGaA. Please also note further details about financing.

Mit Hilfe unserer Grafik wollen wir Dir eine Empfehlung bei der Suche nach Deiner richtigen Rahmengröße geben. Neben Schrittlänge sowie Körpergröße spielt natürlich auch Dein persönlicher Fahrstil, Einsatzbereich sowie Vorliebe eine große Rolle. Wenn Du mit Deinen Angaben im Grenzbereich liegen solltest, kannst Du zwischen zwei Rahmenhöhen wählen: die kleinere Rahmengröße ist agiler/wendiger/verspielter, die nächstgrößere Rahmenhöhe laufruhiger/spurtreuer und hat im Uphill die Nase vorn.

Bike-Kategorie 4: ALL MOUNTAIN / ENDURO

Whether it’s a flowing trail or rough and technical section – with a bike from the “All Mountain/Enduro” category, you’re ready for anything!

more information

Global shipping. Local service.

Service-Partner Testcenter