ALL DAY LONG

Das neue DEFT E-Enduro

Zu den Modellen

THE ALL NEW REGARD 2022

Entdecke unsere neue Gravel Serie

Zu den Modellen

JEALOUS 2022

Entdecke die neue JEALOUS Serie

Zu den Modellen

NEW RENDER 2022

Entdecke unsere neue RENDER Serie

Zu den Modellen

NEU: Experify für RADON

Zeig dein RADON als Local und erhalte exklusive Rewards!

Triff einen Besitzer

ACHT ALLROUNDER IM TEST - IN FREERIDE MAGAZIN 03/22

Der Versender RADON ist bekannt für sein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. So bekommt man für das Slide Trail 10.0 nicht nur einen Carbon-Rahmen, sondern sogar ein komplettes Fox-Factory-Fahrwerk. Top! Mit 14,7 Kilo ohne Pedale liegt das Slide auf dem Level von Giant und YT. Die Geometrie fällt eher kurz aus, gefiel aber der gesamten Test-Crew sehr gut...

Testbericht lesen

SECHS E-BIKES IM TEST IN EMTB-MAGAZIN 08-09/22: DEFT 10.0 750

Das DEFT vom Bonner Versender RADON wurde erst vor Kurzem vorgestellt. Optisch sieht es seinem kleinen Bruder, dem All Mountain RENDER, sehr ähnlich. Aber im DEFT stecken satte 170 Millimeter Federweg an Front und Heck. Gemeinsamkeiten: Carbon-Hauptrahmen, Bosch-Smart-System, 29er-Laufräder und eine Geometrie mit recht langen Kettenstreben und flachem Cockpit. Auf dem Trail fällt der zielstrebige Charakter und das schluckfreudige Fahrwerk auf. Anstatt spritzig Haken zu schlagen oder an Kanten in die Luft zu steigen, nimmt das DEFT lieber die gerade Linie. Insbesondere wurzelgespickte Passagen saugt das sensible Fahrwerk gierig auf...

Testbericht lesen

SECHS ENDURO-BIKES UM 4000 EURO IM TEST - BIKE 09/22

Das Swoop 9.0 für 3099 Euro konnten wir bereits im Enduro-Special in BIKE 6/22 ausgiebig testen. Mit dem 10.0 steht die 900 Euro teurere Version im aktuellen Test. Darüber rangiert nur noch da Top-Modell 10.0 HD für 4599 Euro. Allen Modellen gemein ist der Carbon-Rahmen kombiniert mit einem Alu-Hinterbau. Obwohl der Material-Mix eigentlich ein gutes Gewicht verspricht, bleibt der Rahmen mit 3387 Gramm etwas hinter den Erwartungen zurück und landet im STW-Ranking (Steifigkeit in Relation zum Rahmengewicht) auf dem hinteren Rang. Durch die hochwertige Ausstattung mit einer Shimano-XT-Schaltung und -Bremse sowie leichten Newmen- Laufrädern kommt das Gesamtgewicht dennoch auf durchschnittliche 15,82 Kilo...

Testbericht lesen

"SEHR GUT" FÜR CRAGGER 8.0 IN MOUNTAINBIKE 08/22

Das preiswerte CRAGGER ist unter den Trail-Hartails ein alter Bekannter und in der vierten Saison unterwegs. Das sieht man dem Alu-Rahmen auch an den außenliegenden Zügen oder der veralteten IS-Bremsaufnahme an. Die Parts sind natürlich altuell: Geschaltet wird mit einer Sram-GX-Gruppe, auch die im maximalen Hub einstellbare Ethirteen-Stütze sowie die Magura- MT5-Bremse gefallen. Die stabilen Laufräder liefert Newmen, bestückt mit der legendären Maxxis-Minion-Kombi...

Testbericht lesen

E-BIKE TEST IN EMTB-MAGAZIN 06-07/22: RENDER 9.0 750

Der Bonner Versender RADON pflanzt seinem E-MTB für 2022 das neue Smart-System von Bosch ein. Ansonsten bleibt das Render größtenteils unverändert. 29er-Laufräder, 160er-Federgabel gepaart mit 140 Millimetern Hub im Heck, Carbon-Hauptrahmen und Alu-Hinterbau...

Testbericht lesen

Bereit für die Straße

Du auch?

Alle Roadbikes

Online bestellt. Lokal geliefert.

Service in deiner Nähe.
Service-Partner finden

Radon Wear

Hier shoppen