choisir sa taille de cadre


La taille de l' entrejambe correspond a une hauteur de
- Pouce ( - cm )
Sold out

➦ LA RÉDUCTION ACTUELLE DE LA TAXE SUR LA VALEUR AJOUTÉE DE 19 À 16 %, N'EST VALABLE QUE POUR L'ALLEMAGNE!

Avec le modèle JEALOUS 6.0, vous pouvez commencer votre carrière de pilote de course : le cadre en carbone léger est la base d'un vélo puissant, il est complété par la fourche à suspension Rock Shox Reba surélevée, qui avec débattement de 100 mm élimine les petites secousses et les gros chocs. Pour s'assurer que la bonne vitesse est toujours disponible en montée et en descente, nous avons emballé le tout nouveau Shimano 1x12 dans le pack, qui dessert toutes les situations grâce à son large éventail de vitesses. Le puissant frein Magura MT Trail Custom avec ses quatre pistons à l'avant vous mettra à l'arrêt à tout moment. Le modèle rapide 6.0 est complété par les roues solides DT Swiss X1900 sur lesquelles patinent les fameux pneus Schwalbe Racing Ray/Racing Ralph.

Points forts

Rock Shox Reba fork with OneLoc Remote

Shimano XT RD-M8100 rear derailleur

DT Swiss X1900 Spline wheelset

Magura MT Trail custom brakes

14 Hardtails ab 4000 Euro - "Kauftipp" für JEALOUS 10.0 EA in MOUNTAINBIKE 03/20

Das JEALOUS präsentiert sich als buchstäblich knallhartes Sportgerät. Es ist bocksteif, zackig im Antritt und pfeilschnell. Die Ausstattung lässt fast keine Wünsche offen.

TESTBERICHT ALS PDF-DOKUMENT

"Testsieg" für JEALOUS 9.0 in WOMB 01/19

Bestellen, auspacken, aufsteigen und mit Vollgas durchstarten: Das JEALOUS 9.0 ist out of the box Race-ready und lässt sich leistungsstark bergauf wie bergab über die Strecken jagen. Versender-typisch ist die Ausstattung am Preis gemessen unschlagbar.

TESTBERICHT ALS PDF-DOKUMENT

Dauertest: JEALOUS 9.0 in Mountainbike 01/2019

Das JEALOUS ist ein messerscharfes, steifes Race-Hardtail, das auch auf Dauer Spaß macht. Obwohl der leichte Rahmen so wenig Futter auf den Rohren trägt, ist er stabil und verschleißfest. ...

TESTBERICHT ALS PDF-DOKUMENT

RADON JEALOUS 9.0 im "Mountainbike" Dauertest

Schon als RADON das 29“-Carbon-Hardtail JEALOUS vor etwas über einem Jahr vorgestellt hat, war ich sofort Feuer und Flamme für dieses Geschoss. Ein Kohlefaserrahmen, der keine 1000g wiegt, der brutal steif ist und über eine durch und durch rennsportliche Geometrie verfügt

TESTBERICHT ALS PDF-DOKUMENT

"Überragend" für JEALOUS LTD in "Mountainbike 09/2017"

Mit dem JEALOUS etabliert sich RADON im Reigen der ganz Großen. Der Rahmen ist feinster Machart, sehr leicht und unglaublich steif. Logo, dass in Sachen Vortrieb der Berg brennt!

TESTBERICHT LESEN

RADON JEALOUS 10.0 SL im MTB-News Test

Mitte des letzten Jahres stellte die deutsche Bikeschmiede RADON das neue Race-Hardtail JEALOUS vor. Kurz darauf vermeldete Altmeister Ralph Näf, dass sein Team auf diesem Gefährt im Weltcup unterwegs sein wird. Und als dann in den Medien durchsickerte, dass sich das federleichte Bike auch noch genial fahren sollte, war für uns klar, dass wir dieses Rad testen müssen. Wird die Konkurrenz bei dieser Rennmaschine tatsächlich “jealous”?

JEALOUS 10.0 SL im großen Test bei "bikeboard.at"

Diesmal wurde mir das neue Flaggschiff der Firma Radon, das Jealous, angetragen, um es zwei Monate lang über Stock und Stein zu prügeln. Nach Durchsicht der acht verfügbaren Modelle (Preisbereich: € 1.999 – 6.499,-, wobei einige Varianten schon jetzt deutlich reduziert sind) auf Radons Homepage war mein Favorit rasch gefunden: Das 10.0 SL, wohlfeil um 4.999 Euro.

Testbericht lesen

"world of mtb Best of 2017" für RADON JEALOUS 10.0

Das JEALOUS beerbt das BLACK SIN – der Namenswechsel kommt nicht von ungefähr. Mit minimalem Gewicht und zahlreichen Detaillösungen möchte man eifersüchtige Blicke ernten.

TESTBERICHT LESEN

"SUPER" für Radon JEALOUS 9.0 SL in "BIKE 01/2017"

Frisch aus dem Ei gepellt macht Radons neues Hardtail gleich mal Radau im BIKE-Testlabor.

Testbericht lesen

Equipement

L' information donnée est dans la plus petite taille de cadre et sans pédale
**Durée du contrat : 60 mois (d'autres durées sont également possibles le cas échéant) ; taux débiteur (annuel) : 4,8 % pendant toute la durée du contrat. Taux annualisé effectif global s'élève à 4,9 %. Les frais d'expédition ne sont pas compris dans l'exemple de financement. Cocontractant : TARGOBANK AG & Co. KGaA. Veuillez également prendre en considération les informations complémentaires relatives au financement.

Global shipping. Local service.

Service-Partner Testcenter

Bike-Kategorie 3: TOUR / CROSS COUNTRY

Für alle XC-Fans, die häufig abseits von befestigten Wegen unterwegs sind und keine Wurzeln, Steine oder kleinere Absätze scheuen, empfehlen sich unsere Modelle aus der Kategorie „Tour / Cross Country“.

Mehr erfahren