Calculate frame size


Your crotch height corresponds to the frame size
- inch ( - cm )
2020
Save
Save

Reliability and low weight increase your cycling fun. You get both with the DT Swiss P1800 wheelset with slightly raised aero rim. Shimano ensures optimal power transmission and precise shifting processes with a complete Ultegra drive. With the Shimano Ultegra disc brake you can decelerate powerfully at any time even from high speeds, and the absolute classic among racing tires, in its latest variant, Continental's Grand Prix 5000, provides the necessary contact to the road. The Newmen handlebars and the flexing seat post supply the comfort that helps counteract fatigue when spending many kilometres in the saddle.

Highlights

Shimano Ultegra 2x11 groupset

Shimano Ultegra BR-R8070 disc brake

DT Swiss P1800 Spline wheelset

Continental Grand Prix 5000 tires

Im Test SPIRE DISC 8.0: Preisverdächtiger Allrounder @ Rennrad-News.de

RADON macht beim SPIRE DISC 8.0 bis auf Kleinigkeiten alles richtig. Letztere sind dem Kampfpreis geschuldet und gehen daher unterm Strich in Ordnung. Für aktuell 1.549 € – regulär 1.999 € – erhält man einen optisch eigenständigen, sehr gut verarbeiteten und bestens ausgestatteten UItegra-Renner, der gleichermaßen den langen Marathon wie auch mal eine schnellere Gangart mitmacht. Nirgendwo bekommt man momentan mehr Ultegra-Disc-Rennrad fürs Geld. ...

TESTBERICHT ALS PDF-DOKUMENT

SPIRE DISC 9.0 im Test @velomotion.de

Das RADON SPIRE DISC 9.0 bietet dank seiner ausgeprägten Allroundgene einen gelungenen Mix aus sportlichem Fahrverhalten und technischer Präzision, was den Renner zum perfekten Einsteiger-Rennrad für Jedermann macht. ...

TESTBERICHT ALS PDF-DOKUMENT

Testnote "Gut" für SPIRE DISC 9.0 in Roadbike 05/2019

Ein Langstrecken-Renner mit gutmütigem, jederzeit sicheren Fahrverhalten. ...

Full review

Im Test: SPIRE DISC 9.0 in Procycling 04/19

Das knapp acht Kilo leichte RADON ist rundum gelungen: Ausstattung, Fahreigenschaften und Preis sind top. ...

TESTBERICHT ALS PDF-DOKUMENT

SPIRE CARBON ULTEGRA bekommt "sehr gut" in "Roadbike 04/2017"

Radons Spire Carbon ist eine ehrliche Haut – dieses Rad will Rennen fahren!

Testbericht lesen

Spire Carbon Ultegra im Test bei "RennRad 08/2016"

TESTBERICHT LESEN

Spire Carbon Ultegra "sehr gut" in "RoadBike" 04/16

Fazit: Das Knallhart kalkulierte Spire Carbon Ultegra begesitert Rennfahrer mit seinem willigen, sehr direkten Charakter. Ärgerlich: Der unterm Tretlager schlecht verlegte Zug.

TESTBERICHT LESEN

Spire 7.0 Note 1,9 in "Tour" 06/2015

"Stimmiges Rad ohne technische Schwächen. Beste Ausstattung im Test, sehr sportliche Sitzposition, ..."

Testbericht als PDF downloaden

Spire 7.0 "überragend" und "Preis-Leistungs-Tipp" in "RoadBIKE" 04/2015

„Der Klassiker Spire wurde für die Saison 2015 komplett neu entwickelt – dabei haben die Bonner ganze Arbeit geleistet."

Testbericht als PDF downloaden

Spire 7.0 "Sehr Gut" in "Roadbike" 07/2014

Fazit: "Das bestens ausgestattete Radon bringt seinen Fahrer sportlich-gedrungen unter, fährt sich aber sehr gelassen. Die Ausstattung ist top, der Rahmen ordentlich."

Testbericht als PDF downloaden

Spire 7.0 in "RennRad" 06/2014

Fazit: "Die komplette Ultegra, die Syntace-Komponenten und die Citec-Laufräder machen das Radon zum Preisknaller. Für 2000 Euro ist das Spire 7.0-Angebot mehr als fair."

Testbericht als PDF downloaden

Spire 7.0 SE "sehr gut" in "RoadBike" 04/2014

Fazit: "Leicht, schnell, traumhaft ausgestattet: Das sportliche Radon beglückt Rennfahrer, die einen kompakten Renner mit ausgeprägter Laufruhe suchen."

Testbericht als PDF downloaden

Specifications

Weight refers to the smallest frame size (without pedals)
**Contract period of 60 months (other periods possible); annual borrowing rate 4,8%, fixed for the whole contract period. The effective rate is 4,9%. Shipping costs are not included in this financing example. Contracting party is the TARGOBANK AG & Co. KGaA. Please also note further details about financing.

Rahmen

Der hochsteife Carbon Rahmen glänzt mit geringem Gewicht und einer hohen Stabilität. Eine optimierte Sitzposition maximiert die Kraftübertragung und erhöht Deine Bereitschaft für lange Touren. Eine Sattelstütze mit einem Durchmesser von 27,2mm spendiert in Kombination mit dem flexenden Hinterbau viel Komfort und auch die 28mm breiten Reifen tun ihr Übriges zum Wohlfühlfaktor auf dem Rad.

Global shipping. Local service.

Service-Partner Testcenter

Bike-Kategorie 1: ROAD

“Road” are designed for paved surfaces such as tarmacked roads and cycle lanes. If you’re planning to go off road, you should choose a model from a higher category.

more information

Further models