Calculate frame size


Your crotch height corresponds to the frame size
- inch ( - cm )
Save 504.2€
Save

The CRAGGER 8.0 is an integral part of our trail hardtail portfolio. This season the CRAGGER 8.0 shines with excellent features and a noble finish in raw alloy. The basis is our lightweight aluminium frame, thanks to the special yoke you have enough space for your favourite tire and can also convert to 650b tires if required. The DVO Sapphire D1 comes with 130mm of travel and offers you perfect adjustment possibilities for ultimate trail performance. With the 12-speed SRAM GX Eagle groupset, you can enjoy crisp gear changes and an enormous range - even long and steep climbs can now be enjoyed with pleasure. And the mood gets even better as soon as you turn onto your favourite trail: this is where the CRAGGER 8.0 feels most at home and is fully in its element. Root carpets are ironed out and technical passages are mastered with ease. With the 4-piston Magura MT5 brake, you always have a faithful anchor at hand, even in the steepest sections, which decelerates at record speed when needed and does not overheat even on long descents. When it comes to grip, we have taken the praise from last season in our stride and have once again given the CRAGGER 8.0 the dream combination of the Newmen Performance 30 wheelset and the legendary Maxxis DHF/DHR II tires for ultimate grip. With an e*thirteen cockpit and dropper post, we round off the dream package and take your trail performance to the next level - with the CRAGGER 8.0 it's a walk in the park.

Highlights

DVO Sapphire 34 D1 Federgabel

Newmen Performance 30 wheelset

Magura MT5 brakes

Maxxis Minion DHF and DHR II tires

CRAGGER 7.0 - AUSSTATTUNGSWUNDER FÜR 1.299 EURO @MTB-NEWS 10/22

Radon Cragger 7.0 im Test: Das Bonner Trail-Hardtail ist kein Unbekannter in unserer Redaktion. Für den aktuellen Vergleichstest haben wir uns die neuste Version des für 1.299 € erhältlichen Hardtails geschnappt, um zu prüfen, ob das Fahrverhalten auch mit der durchaus überzeugenden Ausstattungsliste mithalten kann. Hier der ist Test zum Cragger 7.0!

TEST ALS PDF-DOWNLOAD

"TESTSIEGER" FÜR CRAGGER 8.0 IN MOUNTAINBIKE 02/21 – VIER BIKES IM TEST

Das CRAGGER ist ein guter Bekannter. Es geht in seine dritte Saison, und man sieht es häufig auf hiesigen Trails. Kein Wunder, bekommt man beim Bonner Versender doch sets zum schmalen Taler edle Parts.

TESTBERICHT ALS PDF-DOKUMENT

BIKETEST: 4 BIKES - TRAIL-SMASHING HARDTAILS – MBUK 09/2020

RADON‘s direct-to-consumer sales model means the CRAGGER boasts a full house of branded parts that you‘d expect to see on a bike costing a grand more, but is its geometry equally impressive?

TESTBERICHT ALS PDF-DOKUMENT

"Testsieg" und "Note: Sehr Gut" für CRAGGER 8.0 in BIKE 10/2019

RADON schafft es mit der ersten Auflage des CRAGGER, ein überzeugendes Trailbike zum fairen Preis anzubieten. Von der Geometrie über die Ausstattung bis zum Handling ist an dem 29er alles stimmig. Auch wenn seine wahren Stärken im Downhill liegen, klettert es noch gut und macht auch auf langen Singletrail-lastigen Touren noch Spaß. ...

Full review

"Testsieg" & "Sehr gut" für CRAGGER 7.0 in Mountainbike 01/2019

Das erste echte Trail-Hardtail des Bonner Versenders besticht natürlich mit hervorragender Ausstattung: beste Federgabel und Bremse im Test, dazu leichte, aber solide Laufräder griffige Schwalbe-Enduro-Reifen in 29 x 2,35“. ...

TESTBERICHT ALS PDF-DOKUMENT

 

 

Specifications

Weight refers to the smallest frame size (without pedals)
**Contract period of 60 months (other periods possible); annual borrowing rate 4,8%, fixed for the whole contract period. The effective rate is 4,9%. Shipping costs are not included in this financing example. Contracting party is the TARGOBANK AG & Co. KGaA. Please also note further details about financing.

Mit Hilfe unserer Grafik wollen wir Dir eine Empfehlung bei der Suche nach Deiner richtigen Rahmengröße geben. Neben Schrittlänge sowie Körpergröße spielt natürlich auch Dein persönlicher Fahrstil, Einsatzbereich sowie Vorliebe eine große Rolle. Wenn Du mit Deinen Angaben im Grenzbereich liegen solltest, kannst Du zwischen zwei Rahmenhöhen wählen: die kleinere Rahmengröße ist agiler/wendiger/verspielter, die nächstgrößere Rahmenhöhe laufruhiger/spurtreuer und hat im Uphill die Nase vorn.

Bike-Kategorie 3: TOUR / CROSS COUNTRY

For all XC fans who frequently ride on unpaved surfaces and aren’t afraid of roots, stones or small drops, we recommend our models from the “Tour/Cross Country” category.

more information

Global shipping. Local service.

Service-Partner Testcenter