Rahmengrösse berechnen


Die eingegebene Schritthöhe entspricht einer Rahmengröße von
- Zoll ( - cm )
Spare 500€
Spare

1199 € UVP 1699 € inkl. DE-MwSt., zzgl. Versand
inkl. DE-MwSt., zzgl. Versand

JEALOUS AL 8.0 HD ist mittlerweile auch ein Klassiker in jeder Modellreihe: ein leichtes und solides Hardtail, aber mit dem gewissen Etwas für mehr Trailvergnügen und Kontrolle im Gelände. Basis ist wie immer der leichte und solide JEALOUS AL Rahmen, der alle technischen Features mitbringt, die Du brauchst, die Waage aber nur dezent belastet. Das Modell 8.0 HD setzt sich vom Rest der JEALOUS AL Palette ab, haben wir es doch etwas mehr auf die Trailkompetenz getrimmt. Das fängt an bei der komfortablen Rock Shox 35 Gold RL Federgabel, die mit ihren 100mm Federweg sänftenartig über Wurzelteppiche oder Stufen surft. Du behältst dabei immer die Übersicht, wobei auch das kurz-breite Cockpit mit optimalem Shape von Race Face unterstützt. Volle Kontrolle mit richtig Power und guter Modulierung bietet auch die Magura MT Thirty Bremse, die vier Kolben vorne tun ihr übriges, damit Du immer beherzt und entspannt ankern kannst. Im Downhill hilft Dir die RADON Dropper Variostütze, Dein Gewicht weit nach hinten zu verlagern und das alles ganz bequem vom Lenker aus. Lange Touren? Kein Problem mit dem JEALOUS AL 8.0 HD, eine SRAM GX Eagle 12-fach Schaltgruppe stellt Dir für jedes Gelände die richtige Übersetzung zur Verfügung und ist auch ein solider Partner für einige tausend Kilometer. Für epische Trailrides ist auch der SUNringlé Düroc 30 Laufradsatz gut, bei sehr akzeptablem Gewicht ist er auch solide genug für forderndes Gelände. Komplettiert wird das runde Gesamtpaket von Schwalbe Nobby Nic Reifen, die einen sehr guten Kompromiss zwischen Rollfreudigkeit und Grip bieten. JEALOUS AL 8.0 HD wird Dein bester Freund!

Highlights

RockShox 35 Gold RL Federgabel

SUNringlé Düroc 30 Laufradsatz

SRAM GX Eagle Schaltung

Schwalbe Nobby Nic Addix Reifen

„TESTSIEG“ FÜR DAS JEALOUS AL 8.0 HD - SIEBEN BIKES IM TEST - BIKE 05/21

Das RADON JEALOUS AL präsentiert sich als Allrounder in diesem Test. Mit Teleskopstütze und den gut profilierten Nobby-Nic-Reifen von Schwalbe erhöht es den Spaßfaktor im Singletrail, ohne das Gewicht des Komplettrads völlig außer Acht zu lassen.

TESTBERICHT ALS PDF-DOKUMENT

„PREIS/LEISTUNG“ TIPP FÜR DAS JEALOUS AL 8.0 - BIKE 04/20

Trotz niedrigem Preis verbaut Radon eine per Knopfdruck versenkbare Teleskopstütze und befreit damit den Fahrer in der Abfahrt aus der Zwangshaltung hinter dem Sattel.

TESTBERICHT ALS PDF-DOKUMENT

"Sehr gut" für JEALOUS AL 10.0 in Mountainbike 08/2019

RADON schickte uns die Alu-Version des Racebike JEALOUS in der top ausgestatteten Variante AL 10.0. Das bedeutet bei einem 2000-Euro-Hardtail: Eine Sram-GX-Eagle-Schaltung mit großer Bandbreite ist verbaut. ...

TESTBERICHT ALS PDF-DOKUMENT

"Testsieg" für JEALOUS AL 8.0 in BIKE 04/19

Das JEALOUS ist ein rundum gelungenes, sportliches Hardtail mit breitem Einsatzbereich und absolut hochwertiger Ausstattung. Die Fahreigenschaften überzeugen sowohl bergauf als auch bergab.

TESTBERICHT ALS PDF-DOKUMENT

"TESTSIEG" für JEALOUS AL 9.0 1x12 IM MEGA-BIKETEST der Mountainbike 05/2018

Hier brennt der Berg! Man sitzt sportlich, leicht gestreckt und durch den steilen 75°-Sitzwinkel vorgerückt auf dem JEALOUS, das Handling ist direkt, aber nie nervös. Und vor allem ist das Bonner Versender-Bike eins: leicht.

TESTBERICHT ALS PDF-DOKUMENT

"Testsieger" und "Sehr gut" für RADON JEALOUS AL 8.0 in Bike 04/2018

Rundum gelungenes Hardtail mit hervorragenden Fahreigenschaften und sehr ordentlicher Ausstattung. ...

TESTBERICHT ALS PDF-DOKUMENT

 

 

Ausstattung

*Die Angabe bezieht sich auf die kleinste Rahmengröße; gewogen ohne Pedale.
**Vertragslaufzeit 60 Monate (ggf. andere Laufzeiten möglich); Sollzinssatz (jährl.) 4,8% gebunden für die gesamte Laufzeit. Der effektive Jahreszins beträgt 4,9%. Versandkosten sind im Finanzierungsbeispiel nicht enthalten. Vertragspartner ist die TARGOBANK AG & Co. KGaA. Bitte beachten Sie dazu auch die weiteren Hinweise zur Finanzierung.

Mit Hilfe unserer Grafik wollen wir Dir eine Empfehlung bei der Suche nach Deiner richtigen Rahmengröße geben. Neben Schrittlänge sowie Körpergröße spielt natürlich auch Dein persönlicher Fahrstil, Einsatzbereich sowie Vorliebe eine große Rolle. Wenn Du mit Deinen Angaben im Grenzbereich liegen solltest, kannst Du zwischen zwei Rahmenhöhen wählen: die kleinere Rahmengröße ist agiler/wendiger/verspielter, die nächstgrößere Rahmenhöhe laufruhiger/spurtreuer.

Bike-Kategorie 3: TOUR / CROSS COUNTRY

Für alle XC-Fans, die häufig abseits von befestigten Wegen unterwegs sind und keine Wurzeln, Steine oder kleinere Absätze scheuen, empfehlen sich unsere Modelle aus der Kategorie „Tour / Cross Country“.

Mehr erfahren

Online bestellt. Lokal geliefert.

Service in deiner Nähe.
Service-Partner finden Testcenter finden