Rahmengrösse berechnen


Die eingegebene Schritthöhe entspricht einer Rahmengröße von
- Zoll ( - cm )
Spare
Spare
2020

Unser nagelneues R1 Disc Tiagra bildet den Einsteig in die Welt der hochwertigen Scheibenbrems-Rennräder. Basis ist der leichte und fahrstabile R1 Disc Aluminiumrahmen, den nötigen Komfort stellt an der Front die Vollcarbongabel zur Verfügung. 28mm breite Continental Ultra Sport Reifen unterstützen den Komfort des Rahmen/Gabelsets und sind bereit für viele Trainingskilometer. Die Shimano Tiagra Gruppe mit hydraulischen Scheibenbremsen verleiht Dir Sicherheit in jeder Fahrsituation und hat mit der 11-34 Kassette auch an der steilsten Rampe den passenden Gang parat.

Highlights

Shimano Tiagra Schaltung

Shimano Tiagra BR-R4770 Scheibenbremse

Continental Ultra Sport 2 Reifen

"Test- & Preis-Leistungs-Sieger" für R1 in BikeBild 03/19

RADON räumt gleich doppelt ab. Ausgestattet mit einer kompletten 105er-Gruppe, fährt das Versender-Bike der Konkurrenz sozusagen davon. Nicht nur Komponenten, auch Fahrgefühl und Design haben überzeugt.

TESTBERICHT ALS PDF-DOKUMENT

R1 105 Note 2,2 in "Tour" 03/2016

Mit einer ordentlich gestreckten Sitzposition ist das Radon R1 das sportlichste Rad des Testfeldes. ...

TESTBERICHT LESEN

R1 4.0 "Sehr Gut" in "RoadBIKE" 06/2015

Mit kompakter Fahrerposition und direktem Handling begeistert das Radon jeden sportlichen Sparfuchs, die Ausstattung ist für diesen Preis super.

Testbericht als PDF downloaden

R1 4.0 - Fazit: "Sportlich und schnell" in "RennRad" 04/2015

„Das Rahmenset des Radon besteht aus triple butted Alurohren und einer Vollcarbongabel. Diese Kombination ist unter anderem dafür verantwortlich, dass das R1 4.0 (gemeinsam mit dem Rose Pro SL-2000) das leichteste Rad im Test ist."

Testbericht als PDF downloaden

R1 4.0 Note 2,4 in "Tour" 12/2014

Fazit: "Robuster, schnörkelloser, fahrstabiler Rahmen. Für den Preis sehr gut ausgestattet".

Testbericht lesen

R1 4.0 "Sehr Gut" in "Roadbike" 06/2014

Fazit: "Der Vollblut-Sportler von Radon gefällt geübten Fahrern, die noble Ausstattung ist für den Preis der Hammer - die schlecht gebauten Laufräder kosten Punkte."

Testbericht als PDF downloaden

R1 4.0 Note 2,5 in "Tour" 04/2014

Fazit: "Robustes Arbeitsgerät mit funktional einwandfreier Ausstattung. Fahrstabil und wendig, sportliche Sitzposition."

Testbericht als PDF downloaden

Ausstattung

*Die Angabe bezieht sich auf die kleinste Rahmengröße; gewogen ohne Pedale.
**Vertragslaufzeit 60 Monate (ggf. andere Laufzeiten möglich); Sollzinssatz (jährl.) 4,8% gebunden für die gesamte Laufzeit. Der effektive Jahreszins beträgt 4,9%. Versandkosten sind im Finanzierungsbeispiel nicht enthalten. Vertragspartner ist die TARGOBANK AG & Co. KGaA. Bitte beachten Sie dazu auch die weiteren Hinweise zur Finanzierung.

Online bestellt. Lokal geliefert.

Service in deiner Nähe.
Service-Partner finden Testcenter finden

Bike-Kategorie 1: ROAD

Bikes aus der Kategorie „Road“ sind für den Einsatz auf befestigten Wegen wie asphaltierten Straßen und Radwegen prädestiniert. Wer abseits geteerter Weg unterwegs ist, sollte ein Modell aus einer höheren Kategorie wählen.

Mehr erfahren

Weitere Modelle