Calcola le dimensioni del telaio


L'altezza del piantone superiore immessa corrisponde a una dimensione del telaio di
- pollici ( - cm )
NEW
Risparmia
Risparmia

3729 € IVA tedesca incusa, esclusa Spedizione Calcola rata
IVA tedesca incusa, esclusa Spedizione Calcola rata

Totalmente idonea all’enduro senza perdere di vista il peso: ecco la nostra JAB 10.0. La base per epiche avventure sui sentieri è il telaio full-carbon superleggero con i suoi aggressivi angoli e spigoli. L’ammortizzatore Fox Float DPX2 Performance Elite è pregevolmente integrato, con la sua grande camera EVOL, nel telaio da appena 2.280 grammi davanti al tubo della sella. In abbinato alla fluida sospensione posteriore di 160 mm, davanti lavora la nuova, pregiata forcella Fox36 Performance Elite con la cartuccia Grip2, mettendo a disposizione 170 mm di sensibile escursione con riserve sufficienti per i tratti accidentati. Il cambio SRAM GX Eagle, con la sua gamma sconfinata, ha sempre la marcia che fa per te, così con la JAB potrai scalare anche i pendii più ripidi. Quando la discesa si fa veloce, lo SRAM Enduro-Stopper Code R interviene in modo potente ma dosato: la potenza frenante viene trasmessa alla superficie in modo ottimale tramite la tenace combinazione di pneumatici Schwalbe Magic Mary/Big Betty nella miscela Super Trail. Propulsione e affidabilità sono garantite dalle solide e leggere ruote DT Swiss E1900, del diametro di 30 mm. Il cockpit ha un aspetto ergonomico e di stile: manubrio e avantreno sono del marchio canadese Race Face e ti consentono di governare la JAB con la massima comodità. Sella e manopole SDG, nati sotto il sole della California, conferiscono tanto comfort quanto controllo portando con sé lo stile della madrepatria. il reggisella Tellis Vario, della stessa marca, è solido e facile da regolare, e ti dà la necessaria libertà di movimento sui sentieri tecnici. Voglia di jabbing?

Da non perdere

Fox 36 Performance Elite, FIT GRIP2 fork

Fox Float DPX2 Performance Elite, EVOL LV rear shock

SRAM Code R brakes

DT Swiss E1900 wheelset

Frame

Struttura leggera estremamente rigida in materiale composito di fibre di carbonio in stealth look con una notevole compressione della molla di 160mm - una struttura per missioni oltre ogni tua zona di comfort. Tramite il flip-chip puoi adattare alle tue esigenze la struttura del JAB in due posizioni e modificare l'angolo dello sterzo e della sella fino a 0.6°. Un design spettacolare anche nel dettaglio: giunto di Horst e supporto del telaio nascosti, posa interna dei cavi, protezione dei montanti preciso al millimetro, E-Mount-Chip e dall'aspetto perfettamente coerente. Era da tanto che cercavi tutto questo!

DAUERTEST: DAS „MULTI-TALENT“- 2018ER JAB 9.0 IN FREERIDE 04/20

Dimitri Lehner kann so ziemlich jedes Bike fahren, das es auf dem Markt gibt. Er entschied sich fürs Versenderrad RADON JAB und sagt, warum.

TESTBERICHT ALS PDF-DOKUMENT

Biketest: "Tipp Allround" für JAB 10.0 HD in Freeride 02/20

Das JAB ist kein Mini-Downhiller, sondern ein Enduro im ursprünglichen Sinne. Gewicht und Vortrieb machen das Bike unschlagbar bergauf. Bergab muss sich das JAB dennoch nicht verstecken, auch wenn die auf Downhill gepolten 29er mehr Souveränität besitzen. Für den neuen Preis von 3999 Euro ist die Ausstattung Wahnsinn.

TESTBERICHT ALS PDF-DOKUMENT

JAB 9.0 DAUERTEST: HART IM NEHMEN – BIKE 04/20

RADON wirbt mit kompromissloser Technik und unschlagbarem Preis-Leistungsverhältnis. Doch kann das JAB dieses Versprechen auch auf Dauer halten?

TESTBERICHT ALS PDF-DOKUMENT

"Testsieg" für JAB 10.0 in bike 09/19

Touren-Fahrer werden das geringe Gewicht lieben. Für Enduro-Racer könnte der Hinterbau etwas feinfühliger funktionieren. Ein besseres Preis-Leistungsverhältnis gibt es in dieser Klasse derzeit nicht.

TESTBERICHT ALS PDF-DOKUMENT

"Testsieg" für JAB 9.0 in FREERIDE 03/19

Das superleichte Enduro düpiert die Trailbike-Konkurrenz mit seinen flinken Fahreigenschaften, punktet aber auch im harten Gelände mit viel Komfort. Folge: ein extra breiter Einsatzbereich. Das JAB kann alles sehr gut – Testsieg!

TESTBERICHT ALS PDF-DOKUMENT

JAB 10.0 HD 2019 im Einzeltest @ cycleholix.de

Das RADON JAB 10.0 HD hat definitiv das Zeug dazu als flinker Düsenjet aufzufallen – nicht nur aufgrund des besonderen Rahmendesigns und der top Ausstattung, sondern auch aufgrund seiner Agilität und Vielseitigkeit dank des Flip-Chips. Lediglich für gefühlte Überschallflüge auf dem Trail, ist das JAB nicht die erste Wahl und der Fahrer fühlt sich bei höheren Geschwindigkeiten im Gelände eventuell unwohl. Wer aber explizit ein vielseitiges Enduro-Bike für Touren und kurvenreichen Strecken sucht ist mit dem Radon JAB sehr gut bedient. Obendrauf gibt es ordentlich Bling-Bling und top Komponenten zu einem soliden und fairen Preis.

TESTBERICHT ALS PDF-DOKUMENT

Praxistest: JAB 10.0 – ride.ch

Egal ob Bikepark oder Alpenüberquerung, das Jab macht einfach alles mit und sieht dabei auch noch sehr gut aus! Als reinrassiges Enduro-Bike sehen wir das Radon Jab 10.0 nicht, dafür ist es ein exzellenter Alleskönner mit einem enorm grossen Einsatzbereich. Es glänzt mit seinem verspielten Fahrverhalten und schont die Kräfte des Pedalierenden durch sein geringes Gewicht. Design und Ausstattung sind top, der Preis kaum der Rede wert. ...

TESTBERICHT ALS PDF-DOKUMENT

Das RADON JAB 9.0 HD im Test - Prime Mountainbiking 16/2018

29er gewinnen auf Enduro-Rennstrecken so langsam die Überhand, allerdings leidet der Fahrspaß häufig unter den trägen Laufrädern. Wer den Spaß seines Lebens mit Freunden im Wald oder Bikepark à la 50to01-Crew haben will, ist mir dem RADON JAB 9.0 HD sehr gut beraten. Als Highspeed-Racebike ist es jedoch eher ungeeignet, doch die verspielte Geometrie und das klasse Fahrwerk überzeugen auf ganzer Linie.

TESTBERICHT ALS PDF-DOKUMENT

"Eine schöne Überraschung!" Radon Jab 9.0 HD im Test - Vélo Tout Terrain Nr. 236 Oktober-November 18

Dieser Test ist für mich eine Entdeckung: ich entdecke ein neues Rad, das JAB, aber auch die Marke RADON. Falls Ihr wie ich diese Marke noch nicht kanntet: Sie existiert seit 1994, ist deutsch und mit der Internetseite für Outdoor-Accessoires bike-discount.de assoziiert. Das alles scheint sehr seriös. Überprüfen wir, ob das Enduro-Modell den Erwartungen an die „deutsche Qualität“ gerecht wird!

TESTBERICHT ALS PDF-DOKUMENT

"POTENTE ENDURO RAKETE" JAB 9.0 HD IM VERGLEICHSTEST - WORLD OF MTB N˚ 5.18

RADON legt mit dem JAB 9.0 HD eine potente Enduro-Rakete auf, die speziell im Downhill ordentlich Feuer gibt. Der Spaßfaktor schnellt aufgrund des lebhaften und agilen Handlings weit nach oben. Die Ausstattung ist, Direktversender-typisch, gemessen am Preis tipitopi.

TESTBERICHT ALS PDF-DOKUMENT

Das RADON JAB 9.0 im Versender-Duell - FREERIDE 02/2018

Die Blicke zieht unweigerlich das RADON auf sich. Hier griffen die Bonner tief in die Design-Kiste und verpassten dem Rad einen futuristischen Look. Mit dem wuchtigen Steuerrohr, gegabelten Streben, Ecken und Kanten – alles mattschwarz – wirkt das JAB fast wie ein geheimes Militärprojekt.

TESTBERICHT ALS PDF-DOKUMENT

"Überragend" für RADON JAB 10.0 im Einzeltest in Mountainbike 04/2018

Dieses Fully sieht nicht nur betörend aus, es fährt sich auch so. Mit dem neuen JAB ist RADON ein Bilderbuch-Enduro gelungen. ...

TESTBERICHT ALS PDF-DOKUMENT

"Sehr gut" für RADON JAB 10.0 in BIKE 12/2017

Mit seiner modernen Geometrie und ordentlichen Federwegsreserven lässt das Carbon-Enduro keinesfalls das Gewicht außer Acht und will auf jeder Strecke brillieren.

TESTBERICHT ALS PDF-DOKUMENT

 

 

Dotazione

*L'immissione si riferisce alla dimensione più piccola del telaio; pesato senza pedali.
**validità del contratto: 60 mesi (eventuali altre validità disponibili); tasso debitore (annuale) 4,8% vincolato per tutta la validità. Il tasso annuo effettivo globale è pari a 4,9%. Le spese di spedizione non sono comprese nell’esempio di finanziamento. Parte contraente è la TARGOBANK AG & Co. KGaA. A tal proposito si osservino anche le ulteriori informazioni relative al finanziamento.

Mit Hilfe unserer Grafik wollen wir Dir eine Empfehlung bei der Suche nach Deiner richtigen Rahmengröße geben. Neben Schrittlänge sowie Körpergröße spielt natürlich auch Dein persönlicher Fahrstil, Einsatzbereich sowie Vorliebe eine große Rolle. Wenn Du mit Deinen Angaben im Grenzbereich liegen solltest, kannst Du zwischen zwei Rahmenhöhen wählen: die kleinere Rahmengröße ist agiler/wendiger/verspielter, die nächstgrößere Rahmenhöhe laufruhiger/spurtreuer und hat im Uphill die Nase vorn.

Bike-Kategorie: 5 Freeride

Bikeparkbesuche, knackige Trails und Jumplines sind genau Dein Ding? Unsere Modelle aus der Kategorie „Freeride“ sind sehr vielseitig einsetzbar und eignen sich für ambitionierte Racer.

Mehr erfahren

Ulteriori modelli

Global shipping. Local service.

Service-Partner Testcenter