Retour

Testberichte

„PREIS/LEISTUNG“ TIPP FÜR DAS JEALOUS AL 8.0 - BIKE 04/20

06.03.2020

Trotz niedrigem Preis verbaut RADON eine per Knopfdruck versenkbare Teleskopstütze und befreit damit den Fahrer in der Abfahrt aus der Zwangshaltung hinter dem Sattel. Durch die zusätzlich gewonnene Bewegungsfreiheit lässt sich das Bike angenehm aktiv über die Trails fahren. Die Nobby Nic Reifen überzeugen durch ihr griffiges Profil, allerdings hätten sie für wurzelige Trail-Abschnitte eine Spur breiter ausfallen können. Die Rock Shox Judy Gabel spricht extrem gut an, gibt bei größeren Schlägen den Federweg aber zu schnell frei. Das Radon ist kein Abfahrtsspezialist, reiht sich im Singletrail bergab aber dennoch direkt hinter dem Trailhardtail von Canyon ein. Das geringe Gewicht des Alu-Rahmens sowie der Laufräder ermöglichen trotz des Zusatzgewichts der Teleskopstütze einabsolut konkurrenzfähiges Gesamtgewicht. Durch den hohen Stack-Wert und den leicht gekröpften Lenker sitzt man komfortabel im Sattel.

FAZIT „Radon baut mit dem JEALOUS einen super Allrounder. Sowohl bergab als auch bergauf zählt das Bike des Versenders zu den besten im Test. Die angenehme Sitzposition macht auch lange Touren möglich.“

www.bike-magazin.de

Mehr Informationen zum JEALOUS 8.0 AL

Categorie

Testberichte , JEALOUS AL , News

Retour