choisir sa taille de cadre


La taille de l' entrejambe correspond a une hauteur de
- Pouce ( - cm )
NEW
Economisez
Economisez

Un enduro moderne, ultra léger, tout en carbone avec un équipement de rêve qui reste toujours dans un segment de prix très compétitif ? Lors de la prochaine saison, notre JAB 9.0 volera la vedette à ses concurrents en termes de rapport qualité/prix. Pour 3 049 €, tu bénéficieras de la toute nouvelle fourche Rock Shox ZEB Select+ avec un amortisseur Charger 2 pour un contrôle parfait sur tes sentiers de prédilection. Ce vélo combiné à l’amortisseur Rock Shox Super Deluxe Select+ agréablement souple et à une grande chambre à air Debon Air te permettra de repousser tes limites pour établir de nouveaux records. La combinaison de composants Shimano SLX et XT te garantit un changement de vitesse précis. De plus, avec la cassette de 10 à 51 dents offrant large plage de rapports, tu en gardes sous le pied et tu disposes de ce qu’il faut pour les ascensions les plus raides. Les roues SunRinglé Düroc avec une largeur de jante de 31 mm sont pourvues de la nouvelle combinaison Schwalbe avec un Magic Mary à l’avant et un Big Betty à l’arrière pour un développement optimal de sorte que la combinaison de gomme efficace Addix-Soft puisse être parfaitement mise en valeur. Avec la tige de selle télescopique réglable mécaniquement, tu peux abaisser en un tour de main l’élégante selle SDG Bel Air V3 pour pouvoir décélérer au prochain virage à l’aide de l’armature à 4 pistons Magura MT5 réactive. Autorise-toi toutes les audaces !

Points forts

Rock Shox ZEB Select+ fork

Shimano XT 1x12 rear derailleur

Magura MT 5 brakes

SunRinglé Düroc 35 wheelset

Frame

Construction légère ultra résistante en matériaux composites à fibres de carbone au style discret dotée d'un débattement de 160 mm - un cadre pour les parcours en dehors de ta zone de confort. La puce te permet de placer le châssis du JAB dans deux positions en fonction de tes besoins ainsi que de modifier l'angle de braquage et de la selle jusqu'à 0,6°. Le design en détail : horst link et supports de châssis dissimulés, câbles posés en interne, protection des haubans sur mesure, puce E-Mount et look monoblock. Tu as longtemps cherché un modèle comme celui-là !

DAUERTEST: DAS „MULTI-TALENT“- 2018ER JAB 9.0 IN FREERIDE 04/20

Dimitri Lehner kann so ziemlich jedes Bike fahren, das es auf dem Markt gibt. Er entschied sich fürs Versenderrad RADON JAB und sagt, warum.

TESTBERICHT ALS PDF-DOKUMENT

Biketest: "Tipp Allround" für JAB 10.0 HD in Freeride 02/20

Das JAB ist kein Mini-Downhiller, sondern ein Enduro im ursprünglichen Sinne. Gewicht und Vortrieb machen das Bike unschlagbar bergauf. Bergab muss sich das JAB dennoch nicht verstecken, auch wenn die auf Downhill gepolten 29er mehr Souveränität besitzen. Für den neuen Preis von 3999 Euro ist die Ausstattung Wahnsinn.

TESTBERICHT ALS PDF-DOKUMENT

JAB 9.0 DAUERTEST: HART IM NEHMEN – BIKE 04/20

RADON wirbt mit kompromissloser Technik und unschlagbarem Preis-Leistungsverhältnis. Doch kann das JAB dieses Versprechen auch auf Dauer halten?

TESTBERICHT ALS PDF-DOKUMENT

"Testsieg" für JAB 10.0 in bike 09/19

Touren-Fahrer werden das geringe Gewicht lieben. Für Enduro-Racer könnte der Hinterbau etwas feinfühliger funktionieren. Ein besseres Preis-Leistungsverhältnis gibt es in dieser Klasse derzeit nicht.

TESTBERICHT ALS PDF-DOKUMENT

"Testsieg" für JAB 9.0 in FREERIDE 03/19

Das superleichte Enduro düpiert die Trailbike-Konkurrenz mit seinen flinken Fahreigenschaften, punktet aber auch im harten Gelände mit viel Komfort. Folge: ein extra breiter Einsatzbereich. Das JAB kann alles sehr gut – Testsieg!

TESTBERICHT ALS PDF-DOKUMENT

JAB 10.0 HD 2019 im Einzeltest @ cycleholix.de

Das RADON JAB 10.0 HD hat definitiv das Zeug dazu als flinker Düsenjet aufzufallen – nicht nur aufgrund des besonderen Rahmendesigns und der top Ausstattung, sondern auch aufgrund seiner Agilität und Vielseitigkeit dank des Flip-Chips. Lediglich für gefühlte Überschallflüge auf dem Trail, ist das JAB nicht die erste Wahl und der Fahrer fühlt sich bei höheren Geschwindigkeiten im Gelände eventuell unwohl. Wer aber explizit ein vielseitiges Enduro-Bike für Touren und kurvenreichen Strecken sucht ist mit dem Radon JAB sehr gut bedient. Obendrauf gibt es ordentlich Bling-Bling und top Komponenten zu einem soliden und fairen Preis.

TESTBERICHT ALS PDF-DOKUMENT

Praxistest: JAB 10.0 – ride.ch

Egal ob Bikepark oder Alpenüberquerung, das Jab macht einfach alles mit und sieht dabei auch noch sehr gut aus! Als reinrassiges Enduro-Bike sehen wir das Radon Jab 10.0 nicht, dafür ist es ein exzellenter Alleskönner mit einem enorm grossen Einsatzbereich. Es glänzt mit seinem verspielten Fahrverhalten und schont die Kräfte des Pedalierenden durch sein geringes Gewicht. Design und Ausstattung sind top, der Preis kaum der Rede wert. ...

TESTBERICHT ALS PDF-DOKUMENT

Das RADON JAB 9.0 HD im Test - Prime Mountainbiking 16/2018

29er gewinnen auf Enduro-Rennstrecken so langsam die Überhand, allerdings leidet der Fahrspaß häufig unter den trägen Laufrädern. Wer den Spaß seines Lebens mit Freunden im Wald oder Bikepark à la 50to01-Crew haben will, ist mir dem RADON JAB 9.0 HD sehr gut beraten. Als Highspeed-Racebike ist es jedoch eher ungeeignet, doch die verspielte Geometrie und das klasse Fahrwerk überzeugen auf ganzer Linie.

TESTBERICHT ALS PDF-DOKUMENT

"Eine schöne Überraschung!" Radon Jab 9.0 HD im Test - Vélo Tout Terrain Nr. 236 Oktober-November 18

Dieser Test ist für mich eine Entdeckung: ich entdecke ein neues Rad, das JAB, aber auch die Marke RADON. Falls Ihr wie ich diese Marke noch nicht kanntet: Sie existiert seit 1994, ist deutsch und mit der Internetseite für Outdoor-Accessoires bike-discount.de assoziiert. Das alles scheint sehr seriös. Überprüfen wir, ob das Enduro-Modell den Erwartungen an die „deutsche Qualität“ gerecht wird!

TESTBERICHT ALS PDF-DOKUMENT

"POTENTE ENDURO RAKETE" JAB 9.0 HD IM VERGLEICHSTEST - WORLD OF MTB N˚ 5.18

RADON legt mit dem JAB 9.0 HD eine potente Enduro-Rakete auf, die speziell im Downhill ordentlich Feuer gibt. Der Spaßfaktor schnellt aufgrund des lebhaften und agilen Handlings weit nach oben. Die Ausstattung ist, Direktversender-typisch, gemessen am Preis tipitopi.

TESTBERICHT ALS PDF-DOKUMENT

Das RADON JAB 9.0 im Versender-Duell - FREERIDE 02/2018

Die Blicke zieht unweigerlich das RADON auf sich. Hier griffen die Bonner tief in die Design-Kiste und verpassten dem Rad einen futuristischen Look. Mit dem wuchtigen Steuerrohr, gegabelten Streben, Ecken und Kanten – alles mattschwarz – wirkt das JAB fast wie ein geheimes Militärprojekt.

TESTBERICHT ALS PDF-DOKUMENT

"Überragend" für RADON JAB 10.0 im Einzeltest in Mountainbike 04/2018

Dieses Fully sieht nicht nur betörend aus, es fährt sich auch so. Mit dem neuen JAB ist RADON ein Bilderbuch-Enduro gelungen. ...

TESTBERICHT ALS PDF-DOKUMENT

"Sehr gut" für RADON JAB 10.0 in BIKE 12/2017

Mit seiner modernen Geometrie und ordentlichen Federwegsreserven lässt das Carbon-Enduro keinesfalls das Gewicht außer Acht und will auf jeder Strecke brillieren.

TESTBERICHT ALS PDF-DOKUMENT

 

 

Equipement

L' information donnée est dans la plus petite taille de cadre et sans pédale
**Durée du contrat : 60 mois (d'autres durées sont également possibles le cas échéant) ; taux débiteur (annuel) : 4,8 % pendant toute la durée du contrat. Taux annualisé effectif global s'élève à 4,9 %. Les frais d'expédition ne sont pas compris dans l'exemple de financement. Cocontractant : TARGOBANK AG & Co. KGaA. Veuillez également prendre en considération les informations complémentaires relatives au financement.

Mit Hilfe unserer Grafik wollen wir Dir eine Empfehlung bei der Suche nach Deiner richtigen Rahmengröße geben. Neben Schrittlänge sowie Körpergröße spielt natürlich auch Dein persönlicher Fahrstil, Einsatzbereich sowie Vorliebe eine große Rolle. Wenn Du mit Deinen Angaben im Grenzbereich liegen solltest, kannst Du zwischen zwei Rahmenhöhen wählen: die kleinere Rahmengröße ist agiler/wendiger/verspielter, die nächstgrößere Rahmenhöhe laufruhiger/spurtreuer und hat im Uphill die Nase vorn.

Bike-Kategorie: 5 Freeride

Bikeparkbesuche, knackige Trails und Jumplines sind genau Dein Ding? Unsere Modelle aus der Kategorie „Freeride“ sind sehr vielseitig einsetzbar und eignen sich für ambitionierte Racer.

Mehr erfahren

autre modèle

Global shipping. Local service.

Service-Partner Testcenter