back

Test reviews

14 Hardtails ab 4000 Euro - "Kauftipp" für JEALOUS 10.0 EA in MOUNTAINBIKE 03/20

31.01.2020

"Wow! Obwohl es zu den günstigeren Bikes im Test zählt, liest sich die Specliste des RADON wie ein Traum: leichte SID-Ultimate-Gabel, teure DT-Carbon-Laufräder der neuesten Evolutionsstufe, Newmen-Parts. Dazu gesellt sich sogar noch die elektronische Sram-XX1-Eagle-AXS-Schaltung, welche die Gänge via Stellmotor wechselt. Der Schaltbefehl erfolgt kabellos per Funk.
Auf dem Rad sitzt es sich angenehm gestreckt, generell hat der Bonner Versender die Geometrie strickt vortriebsorientiert gewählt. Entsprechend brennt mit dem leichten, beschleunigungsgierigen JEALOUS vom ersten Pedalhub an der Berg. Klasse dabei ist der Twistloc-Hebel von Rock Shox: Die Gabel ist durch einen kurzen Dreh am Hebel blitzschnell blockiert, was kleine Zwischensprints zu einem Kinderspiel werden lässt. Auch Uphills geht das RADON feurig an, der bocksteife Carbon-Rahmen lässt kein Jota Kraft verpuffen. […].
Auch bergab kommt durch das extraharte Heck im Groben etwas Unruhe ins Fahrwerk, dafür ist das ausgewogene Handling bar jeder Kritik. […]."

www.mountainbike-magazin.de

Mehr Informationen zum JEALOUS 10.0 EA

Categories

Test reviews , JEALOUS , News

back