Slide 150 10.0

Highlights

Fox 34 Float Factory 27,5, Kashima
Fox Float DPS Factory, EVOL, Kashima
Shimano XT RD-M8000-SGS
DT Swiss XM1501 Spline 27.5, QR15/X12

2499.00 £

2999.00 €

Finanzierung*** ab 249.92 € MTL. Cent/Gramm
Bestellen bei Bike-Discount!

Slide 150 10.0

Das Slide 150 10.0 ist unser Top-of-the-line All-Mountain Bike. Mit seinen goldfarbenen Federelementen und den Farbakzenten vermittelt es optisch dieselbe Dynamik, die es auch beim fahren entwickelt. Die Fox 34 Float Factory Federgabel mit Fit-Kartusche und Kashima-Coating erzeugt ein sehr lebendiges Fahrverhalten, ihre Lenk- und Verwindungssteifigkeit erreicht dabei Top-Werte. Der Fox Float DPS Factory Dämpfer, ebenfalls mit Kashima-Beschichtung, sorgt dafür, dass das Bike förmlich am Boden klebt - sowohl im Uphill als auch im Downhill. Der Shimano XT Antrieb sorgt für einen sehr effizienten Antrieb. Die XT-Bremsen verzögern stark und zuverlässig, sodass auch bei langen Abfarten immer eine gute Bremsperformance zur Verfügung steht. Wir verbauen am Slide 150 10.0 den DT Swiss XM1501 Spline Laufradsatz, der dank seiner geringen rotierenden Masse spritzig beschleunigt, dabei jedoch auch die nötige Stabilität für den All-Mountain-Einsatz besitzt. Wer ein spritziges und agiles Bike für anspruchsvolle Touren oder den nächsten Alpencross sucht, wird beim top-ausgestatteten Slide 150 10.0 fündig!

Geometrie

Ausstattung

** Die Angabe bezieht sich auf die kleinste Rahmengröße. Eventuelle Abweichungen des Gesamtgewichts sind auf Fertigungstoleranzen der einzelnen Komponenten zurückzuführen.

Rahmen Radon Slide 150 27,5
Gabel Fox 34 Float Factory 27,5", Kashima, taper, QR15
Dämpfer Fox Float DPS Factory, EVOL, Kashima, 200x57
Federweg Front 150mm
Federweg Rear 150mm
Laufradsatz DT Swiss XM1501 Spline 27.5, QR15/X12
Bremse Shimano XT BR-M8000
Bremsscheiben Shimano SM-RT81M 180/180mm, Center-Lock
Kurbel Shimano XT FC-M8000-2, 11-speed, 36x26T, 175mm
Innenlager attached
Schalthebel Shimano XT SL-M8000-I, Direct Attach
Umwerfer Shimano XT FD-M8025-D, direct mount, downswing
Schaltwerk Shimano XT RD-M8000-SGS
Kassette Shimano XT CS-M8000, 11-speed, 11-40
Kette Shimano CN-HG701
Lenker Race Face Turbine, 31,8mm, 760mm, 0.5" Rise
Vorbau Race Face Turbine Basic 31,8mm
Steuersatz FSA No.10 taper
Griffe Ergon GE1
Sattelstütze Rock Shox Reverb Stealth 31,6 x 420mm
Sattel Ergon SME30 EVO
Reifen Schwalbe Nobby Nic, Pace Star, TLE, Kevlar, 27.5 x 2.35"
Farbe black/red/orange
Gewicht 12,90 kg**
Rahmengrößen 16", 18", 20", 22"

Technologie

Fox 34 Float Factory 27,5", Kashima, taper, QR15

Die für aggressive Trails ausgelegte 2016 34 wurde komplett vollständig überarbeitet und verfügt jetzt über einen brandneuen FIT4-Dämpfer, eine FLOAT-Luftfeder und ein superleichtes Chassis. Sie bietet bei deutlich geringerem Gewicht als ihre Vorgängerin mehr Performance im Gelände mit maximaler Zuverlässigkeit und Kontrolle.

 

Die Gabeln der Factory-Serie haben zudem die legendäre Kashima Beschichtung für optimale Performance.

 

NEU FÜR 2016 - Fit 4 FOX Isolated Technology

 

Die vierte Generation unseres patentierten FIT4 (FOX Isolated Technology) vollgekapselte Dämpferpatrone bietet drei während der Fahrt einstellbare Druckstufenpositionen (offen, mittel und fest) zur jederzeitigen Anpassung an die Geländebedingungen. Die Gabeln der Factory-Serie verfügen zusätzlich über eine Lowspeed-Druckstufeneinstellung mit 22 Klicks im offenen Modus, sodass der Fahrer das Federverhalten perfekt auf seine Vorlieben abstimmen kann.

Der FIT 4 Dämpfer ist eine Weiterentwicklung des erfolgreichen RC2 Dämpfer und resultiert in einem besseren Ansprechverhalten in allen Gabeln.

 

Neu für 2016 - KOMPLETTE NEUES, LEICHTERES CHASSIS-DESIGN

 

Das für 2016 vollständig überarbeitete neue Chassis der 34 bietet eine optimale Ausgewogenheit zwischen Gewicht und Steifigkeit: federleichte 300 g und deutlich höhere Steifigkeit als das Vorgängermodell. Das Ergebnis sind ein unglaublich komfortables und weiches Fahrverhalten und dennoch ausreichende Unterstützung bei Bedarf.

Shimano XT BR-M8000

Das Beste nochmals besser gemacht! Die hydraulischen Scheibenbremsen der DEORE XT stellen den industrieweiten Maßstab für kostengünstige High-End-Bremssysteme dar. Jederzeit verlässlich und zuverlässig und enorm leistungsstark zeigt sich auch die neue DEORE XT M8000 Bremse, die zudem mit einem neuen, leichteren und robusteren Hauptzylinder ausgestattet wurde, der sich nahtlos in das System integriert. Dadurch erhält das typische XT-Cockpit eine noch schlankere, sportlichere Optik und mehr Freiraum am Lenker. Die überarbeiteten SERVO WAVE Bremshebel gewähren ein noch besseres Bremsgefühl und ein klares, deutliches Feedback und setzen einen kurzen Hebelweg in hohe Bremsleistung um. Wie bei den Vorgängerversionen sind auch bei der neuen XT-Bremse Griffweite (werkzeugfrei) und Leerweg einstellbar. Eine schmale Klemmschelle trägt ebenfalls dazu bei, dass der Hebel ideal an verschiedene Griffpositionen angepasst werden kann.

Shimano XT RD-M8000-SGS

Die leichten Bedienkräfte, die Stabilität und Präzision des XT M8000 Schaltwerks von Shimano sorgen für eine überlegene Performance auch in kritischen Situationen. Das Schaltwerk der neuen DEORE XT M8000 wurde einer kompletten Überarbeitung unterzogen. Dabei bringt das DEORE XT M8000 Schaltwerk selbstverständlich SHIMANOs optimierte SHADOW+ Technologie mit und zeichnet sich darüber hinaus durch einen flachen Anstellwinkel und ein extrem flaches Profil aus. Geringe Schaltkräfte darf sich das XT-Schaltwerk ebenso auf die Feature-Liste schreiben wie eine verbesserte Kettenstabilisierung und präzise, aber sanfte Schaltvorgänge. Die neu designten Schaltröllchen wurden noch stärker auch für schräg laufende Ketten optimiert und tragen mit ihren größeren Zähnen ebenfalls zur Verbesserung der Schaltleistung bei. Der Reibungsdämpfer des SHADOW+ Mechanismus wurde wie bei der XTR mit einer Einstellmöglichkeit versehen, mit der der Mechanismus entweder für maximale Stabilität oder für minimale Bedienkräfte optimiert werden kann. 

DT Swiss XM1501 Spline 27.5, QR15/X12

Die neue Spline Linie zeichnet sich durch die neuen und leichten straight pull Naben mit bekannter DT Swiss Technologie, geraden Speichen sowie stabilen Felgen aus. Die Kombination, zuverlässiger und ideal aufeinander abgestimmter Komponenten, macht jedes Spline Laufrad zum perfekten Trainings- und Wettkampfpartner.

 

Tubeless Ready Felgen sind auf den Einsatz von tubeless Kits und Reifen ausgelegt. Sie ermöglichen einen perfekten Sitz des tubeless Felgenbandes und des tubeless Reifens.

 

Zweiteilige Nabe: Durch die Trennung von Nabengehäuse und Flansch werden die Lagersitze spannungsfrei gehalten. So laufen die Lager präziser und besitzen eine höhere Lebensdauer.

 

Double butted: Einfach reduzierte Speichen haben einen Mittelteil, der dünner ist als die Enden. Alle einfach reduzierten DT-Swiss Speichen werden in einem eigens entwickelten Kaltschmiedeverfahren hergestellt.

 

Prolock Nippel: Das in die Nippel eingespritzte Schraubensicherungssystem ermöglicht den Bau von extrem haltbaren Laufrädern.

 

Ratchet System: Das patentierte Freilauf-System mit hochpräzisen Zahnscheiben garantiert höchste Belastbarkeit und Zuverlässigkeit. Dank dem no-tool-Konzept ist das System sehr einfach und schnell zu warten.

 

Beim SBWT (strength boost welding technology) Verfahren wird in beide Profilenden zur Stabilisation beim Schweissen ein Klötzchen eingepresst. Nach dem Schweissen wird die Naht CNC bearbeitet.

  • Slide 150

    Das Bessere ist der Feind des Guten! Das dachte unsere Entwickler, als sie den Radon Klassiker Slide auf eine neue Laufradgröße stellten. Der flachere Lenkwinkel lässt das Slide 150 wendig auf schmalen Trails tänzeln, auch optisch vermag der Rahmen diese Leichtigkeit zu vermitteln. Neue Rohrshapes spendieren seinem Äußeren eine Extraportion Dynamik; das Fahrwerk bietet mit 150mm Federweg genau die Reserven, die ein modernes All-Mountain / Trailbike mit 27,5 Laufrädern braucht, um den Piloten sanft und sicher über ruppige Technikpassagen zu bringen. Aber nicht nur bergab, auch beim Klettern zeigt das Slide 150  was in ihm steckt; mit diesem Bike sind auch lange und zähe Anstiege problemlos möglich. Das Vorderrad bleibt am Boden kleben, während der Antriebsneutrale Hinterbau für satten Vortrieb sorgt. Fast schon selbstverständlich in diesem Segment: der Radon Conehead für mehr Rahmensteifigkeit und getaperte Gabeln, Steckachsen vorne und hinten, innenverlegte Züge und eine Reverb Leitungsführung.

    zurück zur Übersicht
***Vertragslaufzeit 12 Monate (ggf. andere Laufzeiten möglich); Sollzinssatz (jährl.) 0,0% gebunden für die gesamte Laufzeit. Der effektive Jahreszins beträgt 0,0%. Versandkosten sind im Finanzierungsbeispiel nicht enthalten. Vertragspartner ist die TARGOBANK AG & Co. KGaA. Bitte beachten Sie dazu auch die weiteren Hinweise zur Finanzierung.